Hallingskarvet.Com
Hallingskarvet.Com
Norsk | Deutsch | English Aktivitäten            Sehenswürdigkeiten            Übernachtung            Galerie            Lage
AKTIVITÄTEN
Die Senne “Fagerdalen“
Die Senne “Nedremyr”
Hallingskarvet Skiparadies
Pfade und Wanderweger
Sportfischen
Tagestouren mit dem Auto
“Holsåsen” - eine Kulturlandschaft

A K T I V I T Ä T E N
Sportfischen

Grosse Fischmöglichkeiten gibt es im östlichen Teil von Hol. Auf dieser Seite haben wir einige Stellen herausgewählt, wo Sie Ihr Fischglück probieren können. Eine Karte über die genannten Gewässer finden sie am Ende dieser Seite.


In Ynglesdalen und am Hallingskarvet
20 Gewässer und 2 Gewässer gegen Raggsteindalen und Sveingardsbotn

Zugang: DNT (Norwegischer Touristverein) hat Pfade mit einem roten T gezeichnet, und Sie gehen auf diesem von Raggsteindalen ca 10 km zu den innersten Gewässern. Beim Auslauf des unteren Vierbotnwassers an der Strasse 50 geht ein Pfad von ca 5 km Länge zu den innersten Gewässern.

Umgebungen: Die Gewässer in Ynglesdalen sind von Birkenwald, Weiden und Mooren umgeben. Die innersten Gewässer liegen im Hochgebirge.

Fischbestand: Dichtes Vorkommen von Forellen in den niedrig gelegenen Gewässern.
Kleinerer Bestand in den hochgelegenen Gewässern mit Fischen bis zu 2 kg.


Folarskardet
2 Gewässer

Zugang: Auf dem DNT - Pfad (rotes T) von Raggsteindalen ca 6 km lang mit etwas steiler Steigung. Auf dem DNT - Pfad von Haugastøl ca 12 km mit teilweise starker Steigung.
Umgebung: Hochgebirgsseen unterhalb von Hallingskarvet.

Fischbestand: Dünner Bestand von Forellen bis 2 kg.


Skorpa Statsallmenning
Skorpa Staatseigentum Tyrvlesvatn, Tyrvlestjern, Øvre Skorpetindvatn, westlich- und östliches Volavatn

Zugang: Den DNT - Pfad von Strandavatn hinauf zu Flyane und von dort ohne Pfad hinein in das staatliche Skorpa nach Volavatn ca 9 km mit teilweise starker Steigung. Ein ca 2 km langer Pfad geht von der Strasse 50 östlich von Sveingardsbotn aus mit starker Steigung hinauf entlang Tyrvla nach Tyrvlestjerna. Der DNT - Pfad von der Geiteryggshütte über die Kongshellerhütte nach Iungsdalen geht an Volavatn vorbei.

Umgebung: Karges Hochgebirgsgelände.

Fischbestand: Dünner Bestand von Forellen bis zu 2 kg.


Der See “Holsfjorden”

Zugang: Leicht erreichbar. An der Strasse 50 gelegen mit einem Straubweg an der Südseite des Fjordes.

Umgebung: Landwirtschaftgelände und Bebauung an der Nordseite und teilweise Tannenwald an der Südseite.

Fischbestand: Guter Forellenbestand mit Fischen bis zu 5 kg. Dichtes Vorkommen an kleinen Gebirgsforellen.


Der Fluss “Holselva”

Zugang: Liegt von Kleivi aus an der Strasse 7 entlang ca 2 km nach Westen bis Hagafoss.

Umgebung: Ein grosser Fluss mit ungleichmässiger Wasserführung wegen eines Staudammes. Der Fluss ist von Laub- und Nadelwald umgeben.

Fischbestand: Dünner Bestand an Forellen, jedoch mit der Möglichkeit einen grossen Fisch zu fangen.